Die Tonnen KS 5, KS 7 und KS 9 sind wieder auf Position ausgelegt worden.