Tatenberger Schleuse vom 12.02. – 16.02.2018

Aufgrund von Stahlbauarbeiten ist die Tatenberger Schleuse voraussichtlich vom 12.02. 2018 – 16.02.2018 für die Schifffahrt gesperrt.
Grund der Sperrung:
U.a. die Verbesserung der Festmacheeinrichtungen für kleinere Wasserfahrzeuge.

von |16. Dezember 2017|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Ausdockung MS „Oceana“

Es ist geplant, die Ausdockung für das MS „Oceana“ am Mittwoch, den 13.12.2017 mit dem Mittaghochwasser 12:26 Uhr vorzunehmen.
Das Docktor soll um 11:00 Uhr aus seiner Position verschleppt werden und die „Oceana“ um 11:30 Uhr rückwärts aus Dock Elbe 17 ausdocken.
Rechtzeitig vor dem Dockmanöver müssen die Hafenfahrzeuge, Fähren, schwimmenden Geräte und Gastschiffe an der Außenseite der St. Pauli Landungsbrücken, von Ponton 1A bis einschließlich Zugangsbrücke 7, ihre Liegeplätze verlassen haben.

von |12. Dezember 2017|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Ausfall Lichtsignalanlage Schaartorschleuse

Die Störung ist behoben!

von |8. Dezember 2017|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Sperrung der Pontonanlage Hafentor

Auf Grund des geplanten Einschwimmens der Pontonanlage Hafentor durch den Stelzenponton „Kiel“ wird die östliche Durchfahrt zu den Barkassenstationen 4 bis 6 von Montag den 11.12.2017 bis Donnerstag den 14.12.2017 jeweils von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr gesperrt.

Die Sperrung wird durch Sperrschilder angezeigt. Nach 16:00 Uhr ist die Durchfahrt eingeschränkt möglich (Begegnungsverbot).

Beim Passieren der Baustelle ist mit äußerster Vorsicht zu manövrieren.

von |8. Dezember 2017|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|

Ausfall Lichtsignalanlage Schaartorschleuse

bei Kabelarbeiten in der Nähe der U-Bahn-Station Baumwall ist eine technische Störung aufgetreten.

Aus diesem Grund sind die folgende Lichtsignalanlagen vorübergehen ausgefallen:

– Otto-Sill-Brücke Einfahrt zur Schaartorschleuse:
o Sämtliche Vorhafensignale inkl. der Querströmungssignale
– Schaartorschleuse Einfahrt elbseitig Kammer West:
o Gesamte Signalanlage

Es wird mit Hochdruck an der Behebung der Störungen gearbeitet!

von |8. Dezember 2017|Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen|